1. Juli 2015

Tag der offenen Tür

Am vergangenen Samstag fand unser bereits lang angekündigter Tag der offenen Tür bei Michaela in Bruchsal statt. Wir, Michaela, Silke, Susanne und ich hatten folgendes für alle Gäste vorbereitet.

Unser Begrüßungsschild

Blumendeko I

Blumendeko II

Goodies für alle Gäste

Variante in Melonensorbet

Und noch von oben

Erster Blick beim reinkommen

Schautisch mit Projekten und Materialien aus dem neuen Jahreskatalog





Verkaufstisch mit selbstgebastelten Projekten

Produktschau und Flohmarkt

Noch ein Verkaufstisch 

Noch mal Produktschau und Flohmarkt





Michaelas Workshopraum, hier durften alle Gäste die
Make an takes nachbasteln

Make & Take I

Make & Take II

Make & Take III

Make & Take IV

Make & Take V

Make & Take VI

Make & Take VII

Make & Take VIII

Und das bin ich!

Es war wieder ein super schöner Tag (bis auf das Wetter). So viele tolle Besucherinnen die weder Kosten noch Mühen gescheut haben und sogar aus Frankreich nur für uns angereist sind. Männer wurden genötigt ihre Frau samt Töchter nach Bruchsal zu fahren statt am Stadtgeburtstag in Karlsruhe teilzunehmen. Wer keinen Babysitter hatte brachte kurzerhand die Kinder mit, alles kein Problem, auch in der kleinsten Hütte ist Platz für viele. 
Pünktlich zur Halbzeit fing es plötzlich an zu Hageln was das Zeug hält. Nachdem wir unser Banner und die schönen Blumen gerettet hatten war uns das aber recht egal. 
Unsere liebe Marion (sie nennt sich gerne Azubi, ich sage, Marion ist eine der wichtigsten Stützen bei unseren Events) hatte die Make and take Projekte wieder voll im Griff und gab Hilfestellung, reichte Material und behielt immer den Überblick beim basteln. 
Bei Kaffee und Kuchen konnten alle nach dem wahnsinnigen Kreativinput wieder etwas durchatmen. 
Alles in allem war es wieder der Hammer!!!

So nun zum mir wichtigsten Teil.

Ein rießen Dankeschön an

Michaela, ihren Mann und meine Mädels (Susanne uns Silke),
Marion (unsere wichtige Stütze),
alle Besucherinnen (die Großen und Kleinen),
alle Männer die den Fahrdienst für die Frauen übernommen haben,
alle Kinder die so tapfer durchgehalten haben und an
alle Kuchen- und Fingerfoodspenderinnen.

Ihr seid super, wir freuen uns schon jetzt auch den nächsten Event mit Euch. Dies wird voraussichtlich unser Stempelevent im Süden am 17.10.2015 (weiter Infos folgen noch) sein.

Liebe Grüße und bis bald

Jasmin

Kommentare:

  1. Es war ein ganz toller Nachmittag, auch wenn der Hagel zwei ganz kleine Dellen auf meinem Auto hinterlassen hat.

    Noch mal ganz lieben Dank.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natascha,
      danke, danke! Der Dank gilt Euch, denn ohne die zahlreichen Besucher würde so ein Tag nicht funktionieren. Ihr seid toll.
      Das mit deinem Auto ist sehr, sehr ärgerlich. Hoffe der Schaden wird von der Versicherung übernommen. Drück euch die Daumen.
      Kann dir anbieten ein paar Blumen und Schmetterlinge auszustanzen zur Tarnung.

      Freu mich auf ein baldiges Wiedersehen.

      Liebe Grüße
      Jasmin

      Löschen
  2. Hallo Jasmin,

    wir haben es nicht gemeldet. Die zwei dellen mehr fallen bei einem 15 Jahre alten Auto nicht mehr auf.

    Aber das mit den Blumen und Schmetterlingen habe ich meinen Mann auch schon vorgeschlagen. Er hat mich für bekloppt gehalten. :-)

    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Typisch Mann! Als ich meinem Freund gesagt habe, das ich gerne einen kleinen Schriftzug mit meiner Blogadresse unter dem Nummernschild hätte wurde ich auch als verrückt erklärt. Meine Bastelei akzeptiert er aber wenn es ums Autobekleben geht schaltet er auf Durchzug.
      Das Leid der Frauen!

      Grüßle
      Jasmin

      Löschen