21. April 2015

Liebster Award


Ende März habe ich von Sabrina Hillesheim aus Mayen (bei Koblenz) eine super liebe Mail bekommen. 
Sabrina hat mich für meinen ersten Award nominiert. Welch Ehre! Vielen Dank erstmal dafür und sorry für den späten Post.

Nun möchte ich die Fragen von Sabrina beantworten. Los gehts.

1. Welches war dein erstes Stampin’ Up” Produkt  und warum musste es unbedingt das sein?
Oh jeh, wenn ich das noch wüsste. Es war auf jeden Fall ein Gastgeberinnenstempelset, ein Päckchen Stampin´Write Marker und Papier. Details kann ich aber leider nicht mehr nennen. Habe mir erstmal eine kleine Grundausstattung zum ausprobieren zugelegt.

2. Seit wann gibt es deinen Blog?
Meinen Blog gibt es seit November 2014.

3. Wie bist du zum Basteln gekommen und womit bastelst du am liebsten?
Gebastelt habe ich schon immer, zu Stampin´Up!bin ich über Nicole Goppelsröder gekommen. Am liebsten ist mir immer noch das Papier.

4. Wie lautet dein (Lebens-) Motto?
Sehe nach vorne und nicht zurück.

5. Was machst du mit Werken, mit denen du selbst  nicht zufrieden bist?
Entweder so lange pimpen bis es mir gefällt oder in die Ablage P (Papierkorb).

6. Hast du solch ein Werk schon mal auf deinem Blog veröffentlicht?
Ich habe noch nie ein Werk veröffentlicht welches mir nicht gefällt und werde dies auch nie tun. 

7. Was machst du nach einem langen Tag?
Gut essen, Jogging, Sofa und die Flimmerkiste an. Wenn noch etwas Energie vorhanden ist setzte ich mich immer gerne in mein Bastelzimmer.

8. Seit wann kennst du Stampin’ Up!?
Seit ca. vier Jahren.

9. Wenn du im Lotto gewinnen würdest, würdest du was tun?
Alle Produkte von SU bestellen die ich noch nicht habe (und das sind noch einige), Urlaub, Spenden für einen guten Zweck (Kinder, Seniorenheim, Tiere usw.), Deko und Klamotten shoppen, richtig nobel essen gehen. Falls noch etwas übrig bleibt würde ich mein Sparschwein füttern.

10. Was macht dir an deiner Arbeit besonders viel Spaß?
In meinem Hauptberuf oder als Demo? Ich denke du meinst als Demo. Das Beste sind die vielen netten Menschen die ich kennen lernen und die genauso in den SU Bann gezogen werden wie ich. Herrlich!

11. Bist du zum Überregionalen Treffen am 2. Mai in Mainz angemeldet?
Selbstverständlich. Ich hoffe du bist auch dabei.

Fertig.

Trommelwirbel, hier kommt meine Nominierung....

Cornelia Pfister von Stempelhex mit Farbenklex
Alessa Weigele von awhandgemacht
Natascha Huck von Nataschas bunte Welt
Miriam Hirzler von Handgemacht mit Liebe
Nicole Knorr von Bastel- und Stempelmaus Nicole


So Mädels, und ich habe für Euch folgende 11 Fragen.

1. Welche SU Demo ist Dein "Vorbild"?
2. Welches ist Dein liebstes Stempelset?
3. Bereitest Du für deinen Blog gezielt Projekte vor oder nimmst Du Workshopprojekte?
4. Welches Produkt fehlt Dir im SU Katalog?
5. Was begeistert Dich bei Deinen Workshops?
6. Was wäre für Dich das Schlimmste was bei einem Workshop passieren könnte?
7. Welche Ziele hast Du für das nächste Jahr?
8. Welche Projekt sind Dein Steckenpferd (Karten, Verpackungen, Minialben etc.) und warum?
9. Was gefällt Dir auf deinem Blog was magst du nicht?
10. Gab es schon einmal ein Stempelset von dem Du total begeistert warst, es gekauft hast und bis heute noch nie oder nur einmal benutzt hast?
11. Was war die Beste Entscheidung in deinem Leben?


Und hier noch die Regeln an die Nominierten (habe ich bei Sabrina abkopiert):
  1. Danke der Person, die dich für den “Liebster Award” nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den “Liebster Award” die bisher weniger als 1000 Follower haben.( Da kann man auch großzügig aufrunden)
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen “Liebster Award“-Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel
Noch mal ein großes Dankeschön an Sabrina. Ich hoffe alle meine Nominierten Mädels machen mit.

Euch allen da draußen schicke ich liebste Grüße.

Jasmin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen