14. Februar 2015

Männerworkshop

Ich bin soooo stolz! Für die Leobande hatte ich eine Workshop für Männer zum Thema, bastle selbst für deine Frau eine Valentinskarte. Ganz ehrlich, ich habe nicht damit gerechnet, dass sich auch nur ein Mann anmeldet. Umso überraschter war ich, als gleich zwei Anmeldungen kamen. Ich habe mich so sehr auf den Workshop gefreut, hatte aber auch richtig Nervenflattern wie die beiden reagieren und mitmachen. Meine schlimmste Vorstellung war, dass die beiden das alles total doof finden (weil die Frauen Sie dazu gezwungen haben) und ich spätestens nach 15 Minuten allein am Tisch sitze und die Karten selbst bastle.

Als kleiner Bestechungsversuch habe ich vor Beginn unserer Bastelei den beiden Mutigen erstmal etwas Nervennahrung ausgehändigt (hat geklappt *zwinker*).

Das Goodie für die Männer
Und diese DIN A5 Valentinskarte hatte ich zum nachbasteln vorbereitet.


Innenseite



Passender Umschlag

Dann ging es los, die beiden hörten mir aufmerksam zu wenn ich etwas erklärt habe, dann wurde beherzt zur Schneidemaschine gegriffen und losgelegt.

Mit viel Liebe zum Detail wurden die Perlen aufgeklebt

Distressen fanden die Männer nicht so prickelnd, haben aber tapfer
jedes noch so kleines Teilchen angeschmiert.

3D Pads aufkleben ist für große Männerhände eine echte Herausforderung 

Herzchen ausstanzen mit der Handstanze war nicht so
interessant wie die Fähnchen, Wimpel und Herzen mit
der Big Shot auskurbeln. Mit der konnte ich
richtig Punkten.

Ganz vertieft und hoch konzentriert

Auch der Umschlag wurde mit viel Liebe verziert

Es war der Wahnsinn, die Männer haben so mancher Frau den Rang abgelaufen. In 1 Stunde und 15 Minuten war die Karte und der Umschlag fix und fertig. Die beiden haben super schnell aber auch sehr sauber gearbeitet. Spätestens nach dem vierten Teilchen das angeschmiert werden musst haben die beiden schon von ganz alleine zum Schwämmchen gegriffen.


Ja, mit so einem Ergebnis kann man(n) sein Projekt auch voller
Stolz präsentieren.

Liebe Männer, vielen lieben Dank für den tollen Vormittag und danke für Euren Mut. Ich bin sehr stolz auf Euch.
Hoffentlich haben den dazugehörigen Frauen die Valentinskarten auch gefallen. 

Liebe Grüße

Jasmin



Kommentare:

  1. Ich ziehe den Hut vor den 2 Männern. Mein Mann war nicht zu bewegen zum Workshop zu gehen. Und ich habe ihn des öfteren darauf angesprochen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Natascha,
      bitte entschuldige die späte Antwort auf deinen Kommentar. Da ich technisch nicht wirklich fit bin habe ich erst jetzt herausgefunden wir man auf einen Kommentar antwortet. Peinlich, ich weiß.
      Erstmal noch vielen Dank für deinen Kommentar und ich würde mich sehr freuen, wenn ich beim nächsten Männerworkshop deinen Mann begrüßen dürfte. Mach ruhig noch ein wenig Werbung bei ihm *gins*.
      Liebste Grüße
      Jasmin

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen